⇒ zur Anmeldung der Lizenz-Wettbewerbe

Angaben zur Sportlerin / zum Sportler

Vorname
Nachname
Geburtsdatum
Geschlecht weiblich männlich
Straße und Haus-Nr.
PLZ / Wohnort
Nationalität
Verein / Team / Sponsor
E-Mail

Die gemeldete Sportlerin / Der gemeldete Sportler ist im Besitz einer gültigen Lizenz des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR):

nein
ja

Bankverbindung

Hiermit ermächtigt die Kontoinaberin / der Kontoinhaber den Verein Internationales Radrennen Rund um den Sachsenring e.V., einmalig eine Zahlung von 25,00 € vom ihrem / seinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weist der die Kontoinaberin / der Kontoinhaber ihr / sein Kreditinstitut an, die von dem Verein Internationales Radrennen Rund um den Sachsenring e.V. auf ihr / sein Konto gezogene Lastschrift einzulösen.

Kreditinstitut
IBAN
Kontoinhaber/-in

Bitte bestätigen Sie folgenden Rechtshinweis:

  • Hiermit erklärt die gemeldete Sportlerin / der gemeldete Sportler, dass sie / er auf alle Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter verzichtet.
  • Die gemeldete Sportlerin / der gemeldete Sportler ist damit einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Daten sowie Foto- und Filmmaterial, worauf diese / dieser abgebildet ist, vom Veranstalter gespeichert werden und für die Berichterstattung und für Werbezwecke im Zusammenhang mit Veranstaltungen, die der Verein Internationales Rund um den Sachsenring ausrichtet, genutzt werden dürfen.
  • Die gemeldete Sportlerin / der gemeldete Sportler ist damit einverstanden, dass der genannte Name im Ergebnis veröffentlicht werden kann, auch auf der Webseite des Vereins Internationales Sachsenringradrennen.
  • Gespeicherte Kontodaten werden nach dem Bankeinzug und den damit verbundenen Fristen gelöscht.
  • Die gemeldete Sportlerin / der gemeldete Sportler erklärt, dass sie / er für die Teilnahme nach eigener Einschätzung ausreichend trainiert hat, körperlich sowie psychisch gesund ist.
  • Die gemeldete Sportlerin / der gemeldete Sportler erkennt das Reglement des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) (v. a. Sportordnung, 4.3 (Meldungen)) an und befolgt die Anweisungen des Veranstalters, des Wettkampfbüros und der Jury.
  • Bei Ausfall oder Abbruch der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des gezahlten Nenngeldes.
  • Die Startnummer muss während des Wettbewerbes sichtbar angebracht sein und der Werbeaufdruck darf nicht unkenntlich gemacht werden.
  • Die Rennstrecke darf während anderer Wettbewerbe nicht befahren werden.
  • Während des Wettkampfes besteht Helmpflicht.
  • Die Ausrüstung, v.a. das Fahrrad, entspricht den Richtlinien des UCI-Reglements (siehe Part I: General organisation of cycling as a sport, Chapter III Equipment).
  • Kameras am Fahrrad sind mit dem Veranstalter nach den Reglements der UCI abzustimmen.
  • Bei minderjährigen Sportlerinnen und Sportlern ist die schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigen beim Abholen der Startnummer zu übergeben. Die Erziehungsberechtigten stimmen all den hier genannten Hinweisen zu.
  • Verstöße gegen die hier aufgeführten Hinweise können zum Ausschluss der Teilnahme führen.

Mit dem Klick auf »Anmelden!« werden die Daten abgeschickt und die Meldung wird rechtskräftig.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit der Bestätung der Meldung, den hier eingegeben Daten und dem Rechtshinweis. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, kontaktieren Sie bitte den Verein Internationales Radrennen Rund um den Sachsenring e.V.!