Herzlich willkommen

DREI-NATIONEN-MEISTERSCHAFT U23 2021

 

Am 24. Mai 2021 fand die Drei-Länder-Meisterschaft im Einer-Straßenfahren der Altersklasse U23 auf dem auf dem Sachsenring statt. Kim Heiduk vom Team Lotto - Kern Haus gewann das Rennen und den deutschen U23-Meistertitel vor Michel Heßmann und Jakob Geßner. Den Titel des Luxemburgischen U23-Meisters gewann Arthur Kluckers und Valére Thiébaud den Schweizter U23-Meistertitel.

 

 

 

 

ergebnisse

Gesamtergebnis - 168 km - Siegerzeit: 4:24:10 min
1 Kim Heiduk Team Lotto - Kern Haus
2 Michel Heßmann Jumbo-Visma Development Team
3 Jakob Geßner rad-net ROSE Team
Ergebnis Luxemburgische Meisterschaft
1 Arthur Kluckers VC Schengen Leopard Pro Cycling
2 Cédric Pries VC Schengen Leopard Pro Cycling
3 Tom Paquet UC Dippach
Ergebnis Schweizer Meisterschaft
1 Valère Thiébaud Zeta Cycling Club / Cogeas Sogecoma Akros Cycling Team
2 Felix Strehli IG Radquer Mettmenstetten / IG Radquer Mettmenstetten
3 Fabio Christen VC Gippingen / Nippo-Provence-PTS Conti
Ergebnis - Deutsche Meisterschaft
1 Kim Heiduk Team Lotto - Kern Haus
2 Heßmann Michel Jumbo-Visma Development Team
3 Geßner Jakob rad-net ROSE Team

 

 

 

 

Das 77. Sachsenringradrennen steht für den 29. August 2021 im Kalender und soll ebenfalls auf dem Grand-Prix-Kurs stattfinden. Der Verein Internationales Radrennen rund um den Sachsenring hofft, dass zu diesem Termin wieder Wettbewerbe in verschiedenen Altersklassen und vor allem für den Nachwuchs möglich sein können.

 

 

 

 

 

Rückblick 2020